Dr. med. Michael Rustemeier

Facharzt für Chirurgie, FA für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Sportmedizin

Curriculum vitae

1974/75        Medizinalassistent
07.04.1975 Approbation als Arzt
17.04.1975

Promotion Thema: Elektrophysiologische Untersuchungen der absterbenden Muskulatur im Tierexperiment bei verschiedenen Todesursachen

21.01.1981 Facharzt für Chirurgie
09.10.1985 Schwerpunkt Unfallchirurgie
1986 Fachkundenachweis über die Eignung zur Mitwirkung im Rettungsdienst
01.09.1988 Instruktor in Arthroskopie durch den Vorstand der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie
1992 Erteilung der Genehmigung zur fachgebundenen Röntgendiagnostik
21.06.1995 Zusatzbezeichnung Handchirurgie
08.05.1996 Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie
14.06.2006 (nach WBO vom 01.05.2006) Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Tätigkeit an den St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe, Südendstr. 32 - Klinik für Chirurgie -
1975 bis 1982 Assistenzarzt der Chirurgischen Klinik (bei Chefarzt Prof. Dr. Gerhard Mappes)
1983 Ernennung zum Oberarzt
1991 bis 31.03.2014         Klinikdirektor und Chefarzt der Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Sportmedizin der St.Vincentius-Kliniken
01.04.2014 bis 31.12.2015 Privatsprechstunde in den St. Vincentius-Kliniken
1979, 1981, 1982 und 1989 mehrere Stipendien in Unfall- und Handchirurgie im In- und Ausland.
1992, 1997, 1999, 2002 Zertifikat Knorpelzelltransplantationen



Auf einen Blick

Privatarztpraxis
Dr. med. Lothar Weiß
Dr. med. Peter Stehling
Dr. med. Michael Rustemeier

Pfinztalstr. 75
76227 Karlsruhe (Durlach)
Tel 0721 / 94 310 - 170
Fax 0721 / 94 310 - 171

 

Email Formular

Öffnungszeiten

Anfahrt

 

Zum Seitenanfang